Miniphänomenta

18.03.2018 16:35

Wir hatten wieder eine tolle Austellung und einen sehr gelungenen Museumstag mit den Schülerinnen und Schülern sowie Ihren Eltern und Erziehungsberechtigten. Im Werkraum sind durch Eltern und Verwandtenhilfe wieder 2 neue Stationen entstanden, vielen Dank auch an dieser Stelle an alle, die sich engagiert haben.

Weitere interessierte Familien sind durch die Bekanntgabe in den Zeitungen zu diesem Museumstag gekommen, zuvor waren während der 2 Wochen der Ausstellung zudem einige der kooperierenden Einrichtungen mit ihren Tagesgruppen und Fördergruppen zu Gast.

Einen Link zu einem Bericht über den Museumstag finden Sie hier:

Miniphänomenta 2018

Nun ist alles wieder verstaut und wir experimentieren mit diesen Stationen wieder 2020.