Miniphänomenta

07.02.2016 13:15

Ab dem 15.2.2016 stellen wir wieder unsere Experimentierstationen der Miniphänomenta aus.

2 Wochen lang können die Schülerinnen und Schüler im Unterricht über naturwissenschaftliche Phänomene staunen, Erklärungsmodelle entwickeln und diskutieren.

Am Samstag, 20.2.2016, öffnen wir an unserem Museumstag von 11 bis 15 Uhr die Schule für Eltern und Kinder sowie weitere Interessierte..

In diesem Jahr werden uns viele Kinder aus kooperierenden Gruppen (FOGS der Richard-Schirrmann-Schule, Fördergruppen der Stadt Troisdorf, Tagesgruppen der Kinder- und Jugendhilfe Hollenberg sowie von Pauline-von-Mallinckrodt) im Nachmittag besuchen.

 

 

Neuigkeiten

Sankt Martin

09.11.2017 11:05
In der Fotogalerie finden Sie Fotos von unseren tollen Laternen!